Schlagwort Archive: GKV

Krankenkassen-Eine überstrahlt alle

Krankenkassen-Eine überstrahlt alle

Krankenkassen-Eine überstrahlt alle fast jede zweite verlor 2019 Versicherte Krankenkassen-Eine überstrahlt alle : Im Jahr 2019 war bei fast jeder zweiten Krankenkasse (46 von 105) die Versichertenstatistik rot gefärbt. Einige verloren in den zwölf Monaten fast sieben Prozent ihres Bestandes, bei anderen verschwanden über 200.000 Versicherte aus den Statistiken. Auf …

Lesen Sie mehr

Krankenversicherung im Rentenalter

Krankenversicherung im Rentenalter
Bild: gilaxia / siehe Textende

Krankenversicherung im Rentenalter Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) erhebt einen prozentualen Anteil vom Einkommen als Beitrag. Krankenversicherung im Rentenalter : Wer heute vorsorgt, vermeidet Überraschungen im Alter. Für Beamte gilt eine wichtige Besonderheit. Die hervorragende medizinische Versorgung in Deutschland wird im Wesentlichen über die Beiträge zur Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung finanziert. Und …

Lesen Sie mehr

Spahns Gesetzesreform – kaum Verbesserung

Spahns Gesetzesreform - kaum Verbesserung

Spahns Gesetzesreform – kaum Verbesserung wird von Ärzten erwartet Nur 11 Prozent der Ärzte sprechen von einer interessanten Entwicklung Spahns Gesetzesreform – kaum Verbesserung : Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) verkauft sich gern als Macher und Gestalter: Um die Versorgung der Kassenpatienten zu verbessern, will er per Gesetz die verpflichtende Mindestsprechstundenzeit in den …

Lesen Sie mehr

Gesetzliche Krankenversicherung – Beitragsschulden?

Gesetzliche Krankenversicherung - Beitragsschulden

Gesetzliche Krankenversicherung – Beitragsschulden? Kann der Versicherte die Beiträge nicht zahlen, werden die Schulden jeden Monat größer. Gesetzliche Krankenversicherung – Beitragsschulden : Wer krankenversichert ist, für den übernimmt die Gesetzliche Krankenversicherung die Kosten für medizinisch notwendige Behandlungen – vorausgesetzt, die Beiträge werden regelmäßig gezahlt. Doch was passiert, wenn dies nicht möglich …

Lesen Sie mehr