Diabetiker – Blutzucker natürlich senken

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Diabetiker – Blutzucker natürlich senken

Diabetiker – Blutzucker natürlich senken : Fast 10 Millionen Menschen in Deutschland sind Diabetiker. Alle Diabetiker können selbst dazu beitragen, die Blutzuckerwerte zu senken, und übergewichtige Diabetiker haben die Möglichkeit, ihre Stoffwechselstörung zu heilen, informiert Diabetesexperte Prof. PhDr. Sven-David Müller. Neben Sport, Medikamenten und spezieller Ernährungsweise können Diabetiker auf die Naturheilkunde setzen. Die meisten Ärzte verordnen ihren Diabetikern leider nur Tabletten, Insulin und Diabetesdiät. Doch gerade in der Naturheilkunde stecken viele Möglichkeiten, die den Blutzucker senken. Autogenes Training oder Yoga sind gut für Diabetiker, da sie Stress abbauen. Das Stresshormon Cortison steigert den Blutzucker, informiert Professor Müller. Cortison ist bei vielen Diabetikern für die Gewichtszunahme verantwortlich.

Zimt, Zink und Chrom gegen zu viel Blutzucker

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung bezeichnet Chrom als Glukosetoleranzfaktor. Viele Diabetiker leiden unter einem Zink- und Chrom-Mangel, und das führt zu erhöhten Blutzuckerwerten. Grund für den Mangel ist, dass durch hohe Blutzuckerwerte beide Mineralien übermäßig ausgeschieden werden. Zu den zinkreichen Lebensmitteln gehören Rindfleisch und Meeresfrüchte. Seefische sollten bei Diabetikern oft auf den Speiseplan stehen. Chrom kommt in Vollkornprodukten und Schnittkäse vor. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wie Zinkhistidin- oder Chrom-Präparaten sollte mit dem Arzt besprochen werden, informiert Professor Müller, der Autor der im TRIAS Verlag erschienenen Bücher „Diabetes-Ampel“ und „Die 50 besten Blutzuckerkiller“ ist. Seit vielen Jahren steht Zimt ganz hoch im Kurs in der naturheilkundlichen Diabetes-Therapie.

Ballaststoffe entlasten den Blutzuckerspiegel

Eine pflanzenorientierte Kost ist für Diabetiker hervorragend, da sie viele Ballaststoffe enthält, die die Blutzuckersteigerung nach dem Essen verlangsamen und die Darmflora aufbauen. Die Bakterien der Darmflora beugen Entzündungen vor, die sonst den Blutzuckerspiegel erhöhen. Jetzt ist das neue Buch von Prof. Sven-David Müller „Blutzucker natürlich senken“ im Mainz Verlag erschienen. Unter www.svendavidmueller.de gibt es wichtige Informationen für Diabetiker.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Lesen Sie auch

Hörakustik - Hören findet im Gehirn statt
Bild: EUHA/Rechtnitz/akz-o

Hörakustik – Hören findet im Gehirn statt

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Hörakustik – Hören findet im Gehirn statt Hörakustik – Hören findet im Gehirn statt …