Diät - Der Kampf gegen Kilos hat ein Ende
Bild: Christoph Graman / s. Textende
Startseite / Ernährung / Diät – Der Kampf gegen Kilos hat ein Ende

Diät – Der Kampf gegen Kilos hat ein Ende

Diät – Der Kampf gegen Kilos hat ein Ende

Ohne Heißhunger stressfrei zum Idealgewicht – Mit dem Doppeleffekt der intelligenten DrSlym Diät die Logik des Gehirns ausnützen und dadurch abnehmen

Diät – Der Kampf gegen Kilos hat ein Ende : Millionen Deutsche haben bereits etliche Diäten und Intervall-Fasten-Programme ausprobiert und selten war die Abnehmkur stressfrei und von Erfolg gekrönt. Unser Körper macht es uns ja auch nicht leicht, die überflüssigen Pfunde loszuwerden. Schuld an den extra Pfunden ist das Gehirn, der größte Energieverbraucher in unserem Körper. Sobald es nicht mehr ausreichend mit kalorienreicher Glukose (Traubenzucker) versorgt wird, löst es Hungergefühle aus – besser bekannt als Heißhunger, und wir essen. Leider ist die moderne Nahrung meist zu kalorienhaltig. Der Drang mehr zu essen, als gebraucht wird, nimmt zu – und damit auch unser Gewicht, meist in Form von Körperfett. Auch das ist vom Gehirn beabsichtigt, da es sich damit eine Reserve für schlechte Zeiten zulegen will. Die Gewohnheiten haben sich im Vergleich zu unseren Vorfahren allerdings drastisch verändert und wir bewegen uns deutlich weniger. Durch die kalorienreiche und vor allem zuckerhaltige Nahrung bekommen wir das Gewichtsproblem durch mehr Bewegung kaum noch in den Griff. Um trotzdem das Idealgewicht erreichen und halten zu können, unterstützt DrSlym mit dem Doppeleffekt und Nahrungsergänzungsmitteln während der Diät und auf dem Weg zum Abnehmen.

DrSlym hat mit dem Doppeleffekt einen Weg gefunden, das Gehirn mit Energie zu versorgen ohne den Körper mit zusätzlichen Kalorien zu belasten.

1. Das Konzentrat mit neuer kalorienreduzierter Rezeptur, besteht überwiegend aus Glyzerin, welches in der Leber zu Glukose verstoffwechselt wird. Durch diese Glykosekonzentration wird dem Gehirn ein Sättigungsgefühl signalisiert. Die Heißhungerattacke bleibt aus und damit auch die Verlockung auf fiese Snacks.

2. Die zweite Säule nutzt die „Logik“ des Körpers aus. Unser Körper ist so konditioniert, dass er zuerst Kohlenhydrate, dann Proteine und erst zum Schluss Fette zu Energie umwandelt. Da das DrSlym Konzentrat jedoch fast keine Kohlenhydrate enthält, der Blutzuckerspiegel sich dadurch kaum verändert und dem Gehirn trotzdem ein Sättigungsgefühl vermittelt wird, bleibt dem Körper nichts anderes übrig, als sich an Proteine und Fette „ranzumachen“. Der Körper bleibt im Fettstoffwechsel und verbrennt lästige Fette.*

Mit dem DrSlym Doppeleffekt gelingt es, intelligent abzunehmen. Man ist satt und verbrennt zugleich Fett.

Ergänzend zum Konzentrat unterstützt DrSlym seine Kunden auf dem Weg zum persönlichen Idealgewicht mit weiteren Nahrungsergänzungsprodukten wie GLUCOMANNAN Sättigungskapseln; NIGHT BURNER mit Vitamin C, um im Schlaf den Stoffwechsel anzukurbeln; PRETOX zum Schutz vor oxidativem Stress; COLLAGEN LIFT DRINK PULVER für eine straffere Haut und dem RATGEBERBUCH mit reduced-carb und low-carb Rezepten für leckere und gesunde Ernährung und vielen Tipps für mehr Bewegung im Alltag. Zusätzlich gibt DrSlym genaue Anleitungen, um das Wohlfühlgewicht zu erreichen. Nähere Informationen auf www.drslym.de oder auf Facebook.

*Klinische Studien belegen in metabolischen Messungen des RER (Respiratory Exchange Ratio), dass die Körper der Probanden mit der kontrollierten Einnahme des DrSlym Konzentrates im Fettstoffwechsel bleiben.

Bild: obs/DrSlym Vital GmbH/Christoph Graman

Über Redaktion

Lesen Sie auch

Der Gesundheitscoach berät bei Diabetes
Bild: obs/SWR

„Der Gesundheitscoach“ berät bei Diabetes

„Der Gesundheitscoach“ berät bei Diabetes Dr. med. Lothar Zimmermann steht fachlich und menschlich zur Seite …